Dominik Thienert
Heilpraktiker




Augendiagnose (Irisdiagnose)

ist ein naturheilkundliches Verfahren, welches mit Blick auf die Struktur der Iriden , die Regenbogenhäute der Augen, Hinweise zu Krankheitsbildern liefern soll.


Bioresonanztherapie

ist ein naturheilkundliches Verfahren, dessen Ziel es sein soll, die körpereigene Regulationskraft zu stärken.


Chiropraktik

bedeutet "Arbeiten mit den Händen". Die Chiropraktik ist eine Form der manuellen Behandlungsverfahren. Durch gezielte Griffe und Bewegungen sollen die Gelenke des Bewegungsapparates justiert werden, mit dem Ziel, vorhandene Schmerzen in diesen Bereichen zu behandeln.


Dorn-Breuß

ist auch eine Form der manuellen Behandlungsverfahren. Diese wird auch durch gezielte Griffe und Bewegungen ausgeführt, hier allerdings sehr sanft und durch Mitarbeit des Patienten. Eine Massage des Rückens (Breuß Massage) wird meist vorangestellt. Auch bei diesem Verfahren soll das Ziel darin liegen, Schmerzen des Bewegungsapparates zu behandeln.


Komplementär

Komplementäre Verfahren sind ergänzende Arten von medizinischen Behandlungen, die häufig aus der Naturheilkunde stammen.




Die hier kurz aufgeführten naturheilkundlichen oder komplementärmedizinischen Methoden Augendiagnose, Bioresonanztherapie, Chiropraktik und Dorn-Breuß werden von der Schulmedizin nicht anerkannt, da ausreichende valide Studien zur Diagnosesicherheit, Wirkung und Wirksamkeit nicht oder noch nicht ausreichend erbracht worden sind. Fragen Sie mich gerne hierzu.


 
Anrufen
Email