Dominik Thienert
  Heilpraktiker


News



28.08.2020

Eltern aufgepasst! Neues Angebot in der Praxis: "Kinderfuß-Sprechstunde"!


Liebe Eltern, da mich aktuell in gehäufter Form Anfragen erreichen, "ob ich mir die Füße, Fußstellung etc. von Kindern anschauen könne", möchte ich nun hiermit bekannt geben, dass diese spezielle Sparte ab sofort in mein Befundangebot aufgenommen wird. Es ist wirklich sehr erfreulich, dass sich Eltern Sorgen um die Füße ihrer Kinder machen - das war nicht immer so!

Da ich ursprünglich aus der Orthopädie-Schuhtechnik stamme und seit über 16 Jahren viel Erfahrung u.a. in Gang-/Laufanalysen und Kinderfuß-Versorgungen verzeichnen darf, freue ich mich wirklich sehr, Ihnen eine Beurteilung geben zu können, wie die Füße Ihres Kindes gestellt sind und ggf. Möglichkeiten zu besprechen, diese zu versorgen, trainieren etc.

Es lohnt sich!


Ich freue mich auf Sie!






19.03.2020

Aktuelle weltweite Lage und Praxistätigkeit


WIR MACHEN WEITER UND SIND FÜR SIE DA!

Wie die nächsten Wochen jedoch verlaufen werden, welche weiteren Maßnahmen unsere Regierung möglicherweise ergreifen wird, ist nicht vorhersehbar.

Bitte wenden Sie sich daher vor Ihren Besuch in der Praxis zunächst telefonisch an mich!


!!!Bitte beachten Sie aufmerksam die folgenden Informationen und aktuelle Informationen des Gesundheitsamts!!!:


  • Ich werde auf ein Händeschütteln verzichten, dafür bekommen Sie ein wie immer strahlendes und warmes Lächeln von mir. Versprochen!
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (bereits bei Praxiseintritt) und verwenden Sie das am Eingang stehende Desinfektionsmittel für Ihre Hände.
  • Ich beachte die Hygienevorschriften in der Praxis.
  • Sollten Sie grippeähnliche Symptome haben oder sollte Ihnen ein bestätigter Infektionsfall mit dem Coronavirus COVID-19 in Ihrem persönlichen Umfeld bekannt sein, sehen Sie dringendst bitte von einem Besuch der Praxis ab.
  • Wenn Sie selbst an den (z.Zt.) bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 leiden (z.B. Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall, Geruchs- und Geschmacksverlust), wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder Gesundheitsamt.
  • Als Heilpraktiker ist es mir laut Infektionsschutzgesetz untersagt, eine Coronavirus COVID-19 Infektion zu behandeln!



Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzliche und sonnige Grüße!

Ihr Heilpraktiker Dominik Thienert


 
 
 
E-Mail
Anruf